Geschichte
1980 gründete Klaus Proschek die Firma PROSCHEK HEIZUNG SANITÄR KUNDENDIENST. Mit dem 2 Mann Betrieb wurde in der Hauptsache der Werkskunden- dienst eines namhaften Kessel Herstellers in ganz Bayern ausgeführt.



Mit dem damaligen Bauboom und ständig zunehmenden Aufträgen war es eine logische Folgerung sich mehr um Arbeiten im regionalen Bereich zu kümmern. 1988 zählte die Firma 12 Mitarbeiter und war auf dem Sektor Neubau und Sanierung für Altbauten sowie Gas- und Öl-Heizungskundendienst tätig.



Nach erfolgreichem Abschluss der Meisterprüfung für das Sanitär- und Heizungsbauer Handwerk übernahm Sohn Christian 2005 die Firma.



Seither unter seiner Leitung besteht die Firma aus 3 Mitarbeitern und führt sämtliche Arbeiten für das Sanitär- und Heizungsbauer Handwerk durch. Darüber hinaus können Betonschneide- sowie Betonsäge Arbeiten mit modernster Technik in allen Größen ausgeführt werden.